Kantonswappen

Feuer, Holz und Luft - Sauber feuern mit Holz

Luftqualität ist Lebensqualität. Die neue Informationsbroschüre "Sauberer feuern mit Holz" zeigt auf, wie auch Holzfeuerungen umweltgerecht und mit wenig Luftbelastung betrieben werden können. Die Broschüre der Luftreinhalte-Fachstellen der Ostschweizer Kantone und des Fürstentums Liechtenstein gibt einen Überblick zur Eignung von Holzfeuerungen, zum Betrieb und zu den gesetzlichen Vorgaben sowie zu den gesundheitlichen Auswirkungen der Luftbelastung durch Holzfeuerungen.

 

Holzfeuerungen tragen insbesondere bezüglich Feinstaub und Russ wesentlich zur Luftbelastung bei. Ziel ist, diese Belastung deutlich zu reduzieren. Dabei haben die Käufer und Betreiber von Holzheizungen einen grossen Einfluss auf die Luftbelastung durch ihre Anlage. Richtig dimensionierte und korrekt betriebene Holzfeuerungen stossen zigfach weniger Schadstoffe aus als rauchende / schlecht betriebene Anlagen.

 

Die Broschüre wird über die Gemeinden, Kaminfeger und Feuerungskontrolleure an Interessierte abgegeben werden oder kann bei den kantonalen Lufthygienefachstellen bestellt werden.

 

Inhaltsverzeichnis:

  • Erneuerbarer Energieträger – Energie aus Schweizer Wäldern
  • Gesundheitliche Auswirkungen von Holzrauch
  • Luftqualität: Russ liegt in der Luft    
  • Betrieb: Feuer und Flamme für umweltgerechtes Feuern
  • Ich und mein Ofen – Heiss geliebt
  • Systemübersicht: Welche Lösung passt?
  • Kontrolle und Messung: Neue Vorschriften

»» Download der Broschüre