Kantonswappen

Energie- und Umweltpolitik

Klimaschutz wird heute in Medien und Politik heiss diskutiert. Die Minderung des Feinstaubausstosses ist ein wichtiges Thema. Gesetze, Aktionspläne und Verordnungen werden lanciert. Die Grenzwerte in der Luftreinhalte-Verordnung (LRV) sind deshalb erneut verschärft worden.

Die neuen Grenzwerte für Holzfeuerungen sind seit dem 1. September 2007 in Kraft. Neue Holzfeuerungsanlagen müssen den Produktenormen der Europäischen Union entsprechen (Konformitätserklärung) und haben je nach Leistung schärfere Grenzwerte für Feinstaub und Kohlenmonoxid (CO) einzuhalten. Zudem gelten neue Qualitätsanforderungen für Holzbrennstoffe.

Mehr Infos:

Energie aus Biomasse

Lufthygienische Feuerprobe für Holzheizungen